von Angelika Biber

Hast Du es schon gefunden, das unverwechselbare "Eigene" in deinem Bild?

 

Familiengeschichten - Heute hier, morgen dort 1

Familiengeschichten – Heute hier, morgen dort

 

Wer, der künstlerisch arbeitet möchte das nicht? Den eigenen Stil, den eigenen Ausdruck, die eigenen Themen finden, einfach individuell und unverwechselbar sein.

In meinem Workshop „Die Unvollendeten“ wurde ich beim Abschlussgespräch gefragt, wie denn der eigene Stil entwickelt werden könne. Diese Frage brachte eine interessante Diskussion in Gange, stellt sich doch erst einmal die Frage, was das „Eigene“ der persönlichen künstlerischen Arbeiten ausmacht.

Weiterlesen …

von Angelika Biber

Zweifel – warum Sie dazugehören und sie nötig sind

 

Foto: © Markus Jung

 

Meistens habe ich das Gefühl, genau richtig an diesem Platz im Leben zu sein, aber ab und an ist es auch anders.... Ich oute mich jetzt, ja, manchmal zweifle ich.

Weiterlesen …

von Angelika Biber

Neue Videos "Arbeiten mit der Negativ-Form" Teil 1

 

Wie schon im letzten Newsletter angekündigt habe ich ein paar neue Videos für Euch gedreht. Hier geht es unter anderem ums Arbeiten mit der Negativ-Form d.h. ich bemale den "Umraum" um Formen stehen zu lassen. So kann ich einen schichtweisen Bildaufbau entwickeln, unabhängig von der ursprünglichen Hintergrundfarbe.

Weiterlesen …

von Angelika Biber

Videos "Arbeiten mit der Negativ-Form" Teil 2

 

Hier kommt der zweite Teil zum Arbeiten mit der Negativ-Form

Weiterlesen …

von Angelika Biber

Freiräume – Wie willst Du leben? Wie willst Du malen?

 

Auf dem Weg zu meiner ersten Malreise in diesem Jahr hatte ich wieder einmal die Gelegenheit, unterwegs die Gedanken fließen zu lassen. Der Januar startete mit vielen Verpflichtungen und Aufgaben und so fühlte ich mich, trotz Winterpause, schnell sehr eingespannt. Da fiel mir während der Autofahrt und beim Blick in die weite Landschaft auf, wie wichtig mir Freiräume sind.

Weiterlesen …