von Angelika Biber

3 Buchtipps rund um die Kunst

 

Die Ferienzeit steht vor der Tür und vielleicht bist du auf der Suche nach Urlaubslektüre? Wie wäre es mal den 25. Krimi zuhause zu lassen ;-) und statt dessen ein inspirierendes Sachbuch über Kunst einzupacken? 

Ich möchte dir drei Bücher vorstellen, die mich nachhaltig beschäftigt haben. Sie sind leicht zu lesen, setzen sich aber sehr tiefgehend mit Kunst, dem Kunstmarkt und mit Kreativität auseinander.

Weiterlesen …

von Angelika Biber

Das große Ganze sehen und dabei trotzdem immer nur bis zum nächsten Schritt denken

 

Angelika malt Nahaufnahme

© Foto: Markus Jung

 

Ja, ich verzettele mich manchmal. Mache zu viel, hab immer wieder neue Ideen. Und durch die vielen Möglichkeiten, die ich habe, verliere ich manchmal etwas den Überblick, denn ich wollte immer schon: ALLES.

Weiterlesen …

von Angelika Biber

Mein Lieblingsmaterial: Fast unbegrenzte Möglichkeiten – Mit dem Chinapapier Wenzhou skizzieren und collagieren

 

Chinapapier Wenzhou

Schon lange bin ich ein Fan von flexiblen Arbeitsweisen. Arbeitsweisen, die es mir ermöglichen, im Prozess ganz andere Wege einzuschlagen, als vorher gedacht. Ich liebe dabei Materialien, die universell einsetzbar sind und die ich einfach, alleine und ohne Hilfe handhaben kann (Nicht nur deswegen bin ich keine Bildhauerin geworden). Seit jeher ist Papier ein vielfältig einsetzbares künstlerisches Medium. Das Chinapapier Wenzhou ist ein solches Material.

Weiterlesen …

von Angelika Biber

Hast Du es schon gefunden, das unverwechselbare "Eigene" in deinem Bild?

 

Familiengeschichten - Heute hier, morgen dort 1

Familiengeschichten – Heute hier, morgen dort

 

Wer, der künstlerisch arbeitet möchte das nicht? Den eigenen Stil, den eigenen Ausdruck, die eigenen Themen finden, einfach individuell und unverwechselbar sein.

In meinem Workshop „Die Unvollendeten“ wurde ich beim Abschlussgespräch gefragt, wie denn der eigene Stil entwickelt werden könne. Diese Frage brachte eine interessante Diskussion in Gange, stellt sich doch erst einmal die Frage, was das „Eigene“ der persönlichen künstlerischen Arbeiten ausmacht.

Weiterlesen …

von Angelika Biber

Zweifel – warum Sie dazugehören und sie nötig sind

 

Foto: © Markus Jung

 

Meistens habe ich das Gefühl, genau richtig an diesem Platz im Leben zu sein, aber ab und an ist es auch anders.... Ich oute mich jetzt, ja, manchmal zweifle ich.

Weiterlesen …